Bürgermeister

Holger Riege
Moorweg 1
21483 Krüzen

Telefon: +49 (0) 4153 - 58 26 64

Website: www.krüzen.de


Gemeindeinformationen

Einwohner: 374 (Stand 01.09.2019)
Größe: 826 Hektar
Hebesatz Grundsteuer A: 320 %
Hebesatz Grundsteuer B: 320 %
Hebesatz Gewerbesteuer: 350 %
Hundesteuer: 1. Hund - 30 €; 2. Hund - 48 € (jährlich)


Bauleitplanung

Bauleitpläne der Gemeinde Krüzen - Im Beteiligungsverfahren


Flächennutzungsplan

Derzeit keine Flächennutzungsplanänderungen im Beteiligungsverfahren

Bebauungsplan

Derzeit keine Bebauungspläne im Beteiligungsverfahren


Ortsrecht


Historisches

Das Dorf Krüzen in der Sadelbande wurde im Ratzeburger Zehntregister von 1230 zum ersten Mal urkundlich erwähnt (Crutsem). Es gehört zu einer Gruppe slawisch benannter Orte, Gülzow, Kollow, Börse, Krukow und Thömen, die im Gebiet außerhalb des alten Siedlungsraumes der Abodriten liegen und deren Gemarkungen zu den spätestens im 10. Jahrhundert vom sächsischen Landesausbau erschlossenen Gegenden gehören. Im 11. Jahrhundert wurde dieses Gebiet, am Waldgürtel gelegen und ursprünglich die Grenze zwischen Sachsen und Slawen bildend, durch Polaben besetzt, die ihre Siedlungen bis zum Beginn der Kolonisationszeit erfolgreich behaupteten. Dem Ortsnamen Krüzen liegt wahrscheinlich altpolabisch *krusina „Kiesort“ oder *krusina „Faulbaum“ zugrunde.



Wappen Kruezen 300

Wappen

Gemeinde Krüzen

Kontakt

Amt Lütau
Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153-5909-0
Fax: 04153-5909-199
E-Mail: amt-luetau@lauenburg-elbe.de

Bankverbindungen der Amtskasse Lütau

Kreissparkasse Lauenburg/Elbe
Bankleitzahl: 230 527 50
Konto-Nr. 4 019 105
IBAN - DE97 2305 2750 0004 0191 05
BIC - NOLADE21RZB

Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe
Bankleitzahl: 230 631 29
Konto-Nr.: 228 290
IBAN - DE30 2306 3129 0000 2282 90
BIC - GENODEF1RLB

SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Information [PDF]

SEPA-Lastschriftmandat [PDF]